Amtsleiter (m/w/d) Bauordnungsamt

Externe Ausschreibung

Der Landkreis Stendal liegt im östlichen Teil der Altmark mitten in Deutschland zwischen den Wirtschaftsräumen Berlin, Hannover, Hamburg und Magdeburg. Die Altmark, das sind idyllische Dörfer und altertümliche Kleinstädte mit eindrucksvoller Fachwerkromantik.  Im Gegensatz zu Ballungsgebieten bietet die Altmark zum einen unberührte Landschaften mit einer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt und optimalen Wohn-  und Erholungsmöglichkeiten und zum anderen ausreichende Flächen für die Ansiedelung von Industrie und Gewerbe.

Im Bauordnungsamt des Landkreises Stendal  ist voraussichtlich ab 01.01.2022 die Stelle des

Amtsleiters (w/m/d)

Reg.-Nr.:   59/2021 E

im Rahmen der Nachfolge zu besetzen.

Die Stelle ist als Dienstposten nach Besoldungsgruppe A 14 LBesG LSA ausgewiesen. Einem Bewerber ohne Laufbahnbefähigung kann diese Stelle, im Rahmen der Einstellung im Beschäftigungsverhältnis, zunächst befristet für zwei Jahre zur Führung auf Probe (§ 31 TVöD VKA) angeboten werden. Die Stelle selbst unterliegt keiner Befristung.

 

Ihre wesentlichen Aufgaben sind:

Fachliche und organisatorische Leitung des Bauordnungsamtes

  • Lenkung und Kontrolle der Aufgabenerfüllung in den drei Sachgebieten

Bauordnung

Bauverwaltung/Denkmalschutz und

Kreisplanung/Kreisentwicklung

  • Organisation der Aufgabenerfüllung
  • Führen der Mitarbeiter
  • Überwachen von Finanzen und Wirtschaftlichkeit
  • Vertretung des Amtes gegenüber anderen Ämtern, Behörden, politischen Gremien, übergeordneten Behörden

Wir erwarten von Ihnen:

  • die Laufbahnbefähigung der Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt des technischen Verwaltungsdienstes der Fachrichtung Hochbau oder Städtebau

alternativ:

  • ein vergleichbar abgeschlossener wissenschaftlich-technischer Studiengang (Mastergrad bzw. gleichwertig) vorgenannter Fachrichtungen
  • Kenntnisse und Erfahrungen im beschriebenen Aufgabengebiet, insbesondere auf den Gebieten Bautechnik, Baugestaltung und des öffentlichen Baurechtes,
  • Idealerweise Kenntnisse im Denkmalschutz
  • eine engagierte Persönlichkeit, idealerweise mit Erfahrungen als Führungskraft in der kommunalen Bauaufsicht

mit fachlichen und sozialen Führungskompetenzen als Grundlage für die Arbeit im Team und der  Bereitschaft und Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit

  • sowie ein hohes Maß an Kommunikationskompetenzen, Flexibilität, Belastbarkeit und Durchsetzungsfähigkeit und eigenständiger, lösungsorientierter und vorausschauender Arbeits- und Organisationsweise
  • einen sicheren Umgang mit MS-Office sowie den Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • Besoldung/Vergütung A 14 LBesG LSA/EG 14 TVöD-VKA
  • Wöchentliche Arbeitszeit: 40 Stunden
  • flexible Arbeitszeitgestaltung
  • betriebliches Gesundheitsmanagement

Für Auskünfte zum Aufgabenbereich steht Ihnen der Amtsleiter Herr Michaelis (unter 03931-607342) und zum Bewerbungsverfahren die Personalsachbearbeiterin Frau Steffens (unter 03931-607560) telefonisch zur Verfügung.

Konnten wir Sie überzeugen? Dann überzeugen Sie auch uns und bewerben sich jetzt!

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf mit ausführlichem beruflichen Werdegang, Lichtbild, Kopien der Bildungsabschlüsse und evtl. Beurteilungen über ihre bisherigen Tätigkeiten)

richten Sie bitte bis zum 31.10.2021 unter der Reg.-Nr.: 59/2021 E an den Landkreis Stendal, Sachgebiet Organisation und Personal, Hospitalstraße 1-2, 39576 Hansestadt Stendal.

Gern können Sie uns Ihre Bewerbung auch per E-Mail an bewerbungen@landkreis-stendal.de zukommen lassen.

Bitte beachten Sie: Es erfolgen keine Eingangsbestätigungen. Bewerbungsunterlagen werden aus Kostengründen nur zurückgeschickt, wenn Sie uns einen ausreichend frankierten Rückumschlag in angemessener Größe einreichen. Nach telefonischer Vereinbarung können die Unterlagen auch persönlich abgeholt werden, sonst erfolgt eine datenschutzgerechte Vernichtung nach Ablauf von 6 Monaten nach Ende des Verfahrens. Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

 

Patrick Puhlmann

More Information

Unterstützer

Freunde