Digitalisierungsmanager (m/w/d)

Job Expired

Die Hansestadt Gardelegen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Digitalisierungsmanager (m/w/d)

in einer unbefristeten Vollzeitbeschäftigung.

 

 

Ihr zukünftiger Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen:

  • Analyse, Optimierung und Digitalisierung verwaltungsinterner Geschäftsprozesse
  • Identifikation von Digitalisierungspotentialen sowie Entwicklung einer zukunfts- und bürgerorientierten Digitalisierungsstrategie
  • Umsetzung gesetzlicher Anforderungen (z.B. Onlinezugangsgesetz)
  • Begleitung des ganzheitlichen Digitalisierungsprozesses und Entwicklung geeigneter Controlling-Instrumente
  • Beratung, Begleitung und Schulung der Beschäftigten mit den relevanten Fachanforderungen
  • Initiierung, Steuerung und Durchführung von Digitalisierungsprojekten (z.B. elektronische Aktenführung, digitales Baummanagement)

 

Damit überzeugen Sie uns:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Projekt-/Prozessmanagement, Verwaltungsinformatik, Digital Business Management oder einer vergleichbaren Studienrichtung, welche zur Ausübung o.g. Tätigkeiten befähigt
  • Erfahrungen im Projekt- und Changemanagement sowie in der Prozessoptimierung
  • hohes Maß an betriebswirtschaft­lichem, interdisziplinärem Denken und Handeln, Verhandlungs- und Organisations­geschick
  • Durchsetzungsvermögen und Gestaltungs­wille
  • ausgeprägte Überzeugungs- und Kollaborationskompetenz

 

Mitglieder im Einsatzdienst der Feuerwehr der Einheitsgemeinde der Hansestadt Gardelegen können bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt werden, wenn nicht andere rechtlich schützenswerte Gründe überwiegen, die in der Person eines anderen Bewerbers liegen.

 

Wir bieten Ihnen:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst in Vollzeit (39,5 Wochenstunden)
  • eine Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst, abhängig von der Qualifikation in Entgeltgruppe 10; die Stufenzuordnung erfolgt unter tariflichen Regelungen entsprechend der einschlägigen Berufserfahrung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine Jahressonderzahlung
  • Zusatzversorgung für den öffentlichen Dienst
  • familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitregelung

 

Bewerbungsschluss:  26.06.2022

 

Sie sind interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse, Nachweise zur Erfüllung der Anforderungen) über das Online-Bewerbungsportal der Hansestadt Gardelegen oder an:

 

Hansestadt Gardelegen

Personalamt

Rudolf-Breitscheid-Straße 3

39638 Hansestadt Gardelegen

 

oder per E-Mail: bewerbung@gardelegen.de

 

(Bewerbungsunterlagen per E-Mail können aus sicherheitstechnischen Gründen ausschließlich im PDF-Format berücksichtigt werden.)

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab. Bitte wenden Sie sich unter der Telefonnummer 03907/716-228 an das Personalamt oder senden Sie Ihre E-Mail an bewerbung@gardelegen.de

 

Hinweise:

Bewerbungskosten können nicht erstattet werden. Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgeschickt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag in angemessener Größe eingereicht wird. Die Unterlagen können nach vorheriger Absprache auch persönlich abgeholt werden, ansonsten erfolgt eine datenschutzgerechte Vernichtung nach Ablauf von 6 Monaten nach Bewerbungsfristende.

More Information

  • This job has expired!

Unterstützer

Freunde