Facharzt* oder Arzt* für Kinder- und Jugendmedizin

Externe Ausschreibung

Wir sind eine bürgerorientierte und familienfreundliche Verwaltung im Norden Sachsen-Anhalts, regional günstig gelegen im Städtedreieck Magdeburg, Berlin und Hannover. Erfahren Sie mehr über uns und die Verwaltung und besuchen Sie unsere Internetseite unter www.landkreis-stendal.de.

Das Gesundheitsamt des Landkreises Stendal sucht für das Sachgebiet Jugendärztlicher Dienst befristet für den Zeitraum der Ausbildungsvertretung vom 01.02.2022 bis zum 28.02.2023 einen

Facharzt* oder Arzt*

zur Weiterbildung für Kinder- und Jugendmedizin

– Reg.-Nr.: 93/2021 E –

Der Jugendärztliche Dienst betreut und berät die Kinder- und Jugendlichen und deren Erziehungsberechtigte vor und während der Schulzeit durch regelmäßige Untersuchungen, um Erkrankungen und Fehlentwicklungen frühzeitig zu erkennen und den Gesundheits- und Entwicklungsstand der Kinder festzustellen.

Ihre wesentlichen Aufgaben sind:

  • Reihenuntersuchungen im Vorschul- und Schulalter entsprechend Gesundheitsdienstgesetz
  • Erarbeitung von Stellungnahmen und Gutachten im Jugendärztlichen Dienst einschl. Hausbesuche
  • Durchführung der gesetzlich empfohlenen Impfungen einschl. Impfberatung, insbesondere bei Asylbewerberkindern
  • Mitwirkung bei der Gesundheitsberichterstattung und bei der Gesundheitsförderung

Wir erwarten von Ihnen:

  • ärztliche Approbation für Humanmedizin sowie eine abgeschlossene Facharztausbildung für Kinder- und Jugendmedizin oder für Allgemeinmedizin oder für das Öffentliche Gesundheitswesen alternativ ärztliche Approbation für Humanmedizin mit Erfahrung auf dem Gebiet der Kinder-und Jugendmedizin
  • der Landkreis Stendal bietet die Weiterbildungsmöglichkeit zum Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin an; die Weiterbildungsermächtigung beträgt ein Jahr in Vollzeit
  • Empathie für Kinder und Jugendliche, Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit
  • ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen, Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft.
  • Fahrerlaubnis der Klasse B und Kenntnisse in der Anwendung der Standartsoftware (MS-Office) werden vorausgesetzt
  • vorteilhaft wären Kenntnisse im Umgang mit der Software Octoware.
*(m/w/d)

Wir bieten Ihnen:

  • entsprechend persönlicher und fachlicher Voraussetzungen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst EG 14 ohne Facharztanerkennung bzw. EG 15 mit Facharztanerkennung
  • Vollzeitstelle mit flexiblen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Arbeitsort: Hansestadt Stendal

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann zögern Sie nicht und bewerben Sie sich!

Für nähere Auskünfte zum Aufgabengebiet stehen Ihnen die Amtsleiterin Frau Dr. Schubert (03931-607900) und zum Bewerbungsverfahren die Personalsachbearbeiterin Frau Schneider (03931-607558) telefonisch zur Verfügung.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 22.10.2021 unter der Reg.-Nr.: 93/2021 E an den Landkreis Stendal, Sachgebiet Organisation und Personal, Hospitalstraße 1-2, 39576 Hansestadt Stendal.

Gern können Sie uns Ihre Bewerbung auch per E-Mail an bewerbungen@landkreis-stendal.de zukommen lassen.

Bitte beachten Sie: Es erfolgen keine Eingangsbestätigungen. Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Ihre Bewerbungsunterlagen senden wir Ihnen bei Vorlage eines ausreichend frankierten Umschlages zurück. Nach telefonischer Vereinbarung können die Unterlagen auch persönlich abgeholt werden, ansonsten erfolgt eine datenschutzgerechte Vernichtung nach Ablauf von 6 Monaten nach Ende des Verfahrens.

„Die Informationen zum Datenschutz gemäß Artikel 13/14 DSGVO finden Sie hier: http://www.landkreis-stendal.de/de/datenschutz.html/Datenschutzerklärungen der Fachbereiche/Bewerbungen“

Patrick Puhlmann

More Information

Unterstützer

Freunde