Sachbearbeiter (m/w/d) Bauleitplanung

Die Hansestadt Gardelegen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter (m/w/d) Bauleitplanung.

Die Ausschreibung erfolgt sowohl intern als auch extern.

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

  • Aufstellung und Änderungen von Bauleitplanungen nach BauGB
  • Vorgabe der Planungsinhalte und Konzepterstellung
  • Vorbereitung, Durchführung und Koordinierung der Verfahren
  • Erarbeitung erforderlicher Beschlüsse für die politischen Gremien
  • Ausarbeitung und Überwachung von städtebaulichen Verträgen sowie von Erschließungs- und Durchführungsverträgen
  • Gestaltung und Abrechnung von HOAI Verträgen
  • Überwachung der Umsetzung der Bauleitplanungen
  • Wahrnehmung städtischer Belange im Rahmen von Genehmigungsverfahren
  • Beratung und Mitwirkung bei der Antragstellung privater Maßnahmen

Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium (Diplom/Bachelor) in der Fachrichtung Stadtplanung, Raumplanung, Architektur mit Schwerpunkt Städtebau oder einer vergleichbaren Fachrichtung oder
  • einen abgeschlossenen Beschäftigtenlehrgang II oder
  • eine einschlägige Berufserfahrung im Bereich Stadtplanung, Raumplanung oder vergleichbares
  • anwendungssichere Kenntnisse der einschlägigen Gesetze, Richtlinien und Vorschriften (z.B. BauGB, BauO LSA, Vergabevorschriften, HOAI u.a.) sind von Vorteil
  • strukturierte und selbstständige Arbeitsweise, Eigeninitiative und Entscheidungsfähigkeit
  • hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten:

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag in Vollzeit
  • ein verantwortungsvolles, vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet
  • eine Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst, abhängig von der Qualifikation in Entgeltgruppe 10
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine Jahressonderzahlung
  • Zusatzversorgung für den öffentlichen Dienst

Mitglieder im Einsatzdienst der Feuerwehr der Einheitsgemeinde der Hansestadt Gardelegen können bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt werden, wenn nicht andere rechtlich schützenswerte Gründe überwiegen, die in der Person eines anderen Bewerbers liegen.

Bewerbungsschluss:  27.02.2021

Sie sind interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse, ggf. Nachweise zur Erfüllung der Anforderungen) über das Online-Bewerbungsportal der Hansestadt Gardelegen oder an:

 

Hansestadt Gardelegen

Stabstelle Personal und Organisation

Rudolf-Breitscheid-Straße 3

39638 Gardelegen

oder per E-Mail: bewerbung@gardelegen.de

 

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab. Bitte wenden Sie sich unter der Telefonnummer 03907/716-224 an Frau Lindecke oder unter 03907/716-227 an Herrn Schröder oder senden Sie Ihre E-Mail an bewerbung@gardelegen.de

Hinweise:

Bewerbungskosten können nicht erstattet werden. Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgeschickt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag in angemessener Größe eingereicht wird. Die Unterlagen können nach vorheriger Absprache auch persönlich abgeholt werden, ansonsten erfolgt eine datenschutzgerechte Vernichtung nach Ablauf von 6 Monaten nach Bewerbungsfristende.

More Information

Benachrichtige mich bei ähnlichen Jobs
Showing 1–0 of 0 jobs

Unterstützer

Freunde