Sachbearbeiter (m/w/d) Grünflächen und Parkanlagen

Die Hansestadt Gardelegen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter (m/w/d) Grünflächen und Parkanlagen.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Führung und Fortschreibung des Baumkatasters
  • Pflege und Unterhaltung der öffentlichen Grün- und Parkanlagen
  • Durchsetzung der Baumschutzsatzung
  • Mitwirkung bei der Planung von Grünflächen und Bepflanzungen sowie von Baumaßnahmen im Außenbereich
  • Bearbeiten von Fällanträgen und Erteilen der Fällgenehmigungen
  • Überwachen von Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen
  • Führen des Ökokontos und Durchführen von Maßnahmen im Rahmen des Ökokontos
  • Abschließen, Überwachen und Abrechnen von Pflegeverträgen
  • Abgabe von Stellungnahmen bei Schachtungen Dritter im Bereich von Grünflächen

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung als Gärtner (m/w/d) in der Fachrichtung Garten – und Landschaftsbau, Forstwirt (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der kommunalen Verwaltung
  • Erfahrungen im Bereich Bauleitung und/oder Abrechnung von Baumaßnahmen, vorzugsweise im Garten – und Landschaftsbau sind von Vorteil
  • sicherer Umgang mit den unterschiedlichen Gesetzesgrundlagen
  • sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • anwendungssichere Kenntnisse im Umgang mit Standardsoftware
  • sicheres und bürgerfreundliches Auftreten, Konfliktfähigkeit, Durchsetzungsvermögen
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • fundierte IT-Kenntnisse
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst in Vollzeit, Teilzeit möglich
  • einen verantwortungsvollen, interessanten und vielseitigen Aufgabenbereich
  • eine Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst, bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen Entgeltgruppe 9a
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine Jahressonderzahlung
  • Zusatzversorgung für den öffentlichen Dienst
  • familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitregelung

Mitglieder im Einsatzdienst der Feuerwehr der Einheitsgemeinde der Hansestadt Gardelegen können bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt werden, wenn nicht andere rechtlich schützenswerte Gründe überwiegen, die in der Person eines anderen Bewerbers liegen.

 

Bewerbungsschluss:  13. März 2021

 

Sie sind interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse, ggf. Nachweise zur Erfüllung der Anforderungen) über das Online-Bewerbungsportal der Hansestadt Gardelegen oder an:

Hansestadt Gardelegen

Stabstelle Personal und Organisation

Rudolf-Breitscheid-Straße 3

39638 Gardelegen

oder per E-Mail: bewerbung@gardelegen.de

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch vorab. Bitte wenden Sie sich unter der Telefonnummer 03907/716-224 an Frau Lindecke oder unter 03907/716-227 an Herrn Schröder oder senden Sie Ihre E-Mail an bewerbung@gardelegen.de

 Hinweise:

Bewerbungskosten können nicht erstattet werden. Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgeschickt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag in angemessener Größe eingereicht wird. Die Unterlagen können nach vorheriger Absprache auch persönlich abgeholt werden, ansonsten erfolgt eine datenschutzgerechte Vernichtung nach Ablauf von 6 Monaten nach Bewerbungsfristende.

More Information

Unterstützer

Freunde