Sachbearbeiter (m/w/d) Immissionsschutz

Job Expired

Externe Ausschreibung

Wir sind eine bürgerorientierte und familienfreundliche Verwaltung im Norden Sachsen-Anhalts, regional günstig gelegen im Städtedreieck Magdeburg, Berlin und Hannover. Erfahren Sie mehr über uns und die Verwaltung und besuchen Sie unsere Internetseite unter www.landkreis-stendal.de.

Im Umweltamt des Landkreises Stendal ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines

Sachbearbeiter (m/w/d) Immissionsschutz

unbefristet zu besetzen.

Ihre wesentliche Aufgabe ist der

Vollzug des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG) im Rahmen der Zuständigkeit des Landkreises Stendal als Genehmigungs- und Überwachungsbehörde.

Hierzu gehören unter anderem:

  • Durchführung von Genehmigungsverfahren
  • Vollzug des UVPG innerhalb immissionsschutzrechtlicher Verfahren
  • Anlagenüberwachung
  • Durchsetzung von Betreiberpflichten
  • Fachstellungnahmen zu immissionsschutzrechtlichen und -fachlichen Belangen bei der Beteiligung in Planungs- und Zulassungsverfahren anderer Fachämter oder Behörden
  • Vollzug der Verordnungen zum BImSchG
  • Ahndung von Ordnungswidrigkeiten (Sachverhaltsermittlung, Bußgeldbescheide)

einschließlich 

  • Prüfung von Gutachten und Messberichten
  • Durchführung fachtechnischer Ermittlungen und Bewertungen von Emissionen/ Immissionen
  • Beratung und Auskunftserteilung zu immissionsschutzrechtlichen und fachtechnischen Fragestellungen
  • Berichterstattung und Dokumentation
  • Bündelung der Beteiligung des Landkreises in Zulassungsverfahren durch Landesbehörden

–       Bearbeitung von Beschwerden/Rechtsstreitigkeiten:

  • Sachverhaltsermittlung vor Ort, Sachverhaltsprüfung
  • Erarbeitung von Verfügungen und Auflagen gem. BImSchG
  • Vorlageberichte für Staatsanwaltschaft

–       Vollzugsaufgaben zur Gefahrenabwehr nach SOG LSA

  • Bearbeitung von Anträgen nach IZG und UIG
  • Bearbeitung von Widersprüchen, Vorlageberichte zur Widerspruchsbehörde
  • Vorbereitung von Klageverfahren

Diese Qualifikationen bringen Sie mit:

  • ein abgeschlossenes Hochschul-/Fachhochschulstudium in der Fachrichtung Umwelttechnik/Umweltschutz oder
  • einen vergleichbaren umwelttechnischen Hochschul- oder Fachhochschulabschluss (Verfahrenstechnik, technische Physik)
  • verwaltungsrechtliche Kenntnisse wünschenswert
  • Beherrschen von MS-Office, Fahrerlaubnis-Klasse B
  • sicheres Kommunikationsvermögen
  • Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung: EG 10 TVöD
  • Wöchentliche Arbeitszeit:  30 Stunden (40 Stunden bis 31.12.2022 realisierbar, weitere Verlängerung ggf. möglich, die Stelle ist teilzeitgeeignet)
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeit
  • Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann zögern Sie nicht und bewerben Sie sich!

Für nähere Auskünfte zum Aufgabengebiet stehen Ihnen der Umweltamtsleiter Herr Feder (03931/60 7246) und zum Bewerbungsverfahren die Personalsachbearbeiterin Frau Tinneberg (03931-60 7556) telefonisch zur Verfügung.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 15.09.2021 unter der Reg.-Nr.: 80/2021 E an den Landkreis Stendal, Sachgebiet Organisation und Personal, Hospitalstraße 1-2, 39576 Hansestadt Stendal.

Gern können Sie uns Ihre Bewerbung auch per E-Mail an bewerbungen@landkreis-stendal.de zukommen lassen.

Bitte beachten Sie: Es erfolgen keine Eingangsbestätigungen. Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Ihre Bewerbungsunterlagen senden wir Ihnen bei Vorlage eines ausreichend frankierten Umschlages zurück. Nach telefonischer Vereinbarung können die Unterlagen auch persönlich abgeholt werden, ansonsten erfolgt eine datenschutzgerechte Vernichtung nach Ablauf von 6 Monaten nach Ende des Verfahrens.

„Die Informationen zum Datenschutz gemäß Artikel 13/14 DSGVO finden Sie hier: http://www.landkreis-stendal.de/de/datenschutz.html/Datenschutzerklärungen der Fachbereiche/Bewerbungen“

Patrick Puhlmann

More Information

  • This job has expired!

Unterstützer

Freunde