Sachbearbeiter (m/w/d) Rechnungsstelle / Kostenbeiträge

Job Expired

Interne/Externe Ausschreibung

Wir sind eine bürgerorientierte und familienfreundliche Verwaltung im Norden Sachsen-Anhalts, regional günstig gelegen im Städtedreieck Magdeburg, Berlin und Hannover. Erfahren Sie mehr über uns und die Verwaltung und besuchen Sie unsere Internetseite unter www.landkreis-stendal.de.

Im Jugendamt des Landkreises Stendal ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

Sachbearbeiter (m/w/d) Rechnungsstelle Kostenbeiträge

befristet zur Mutterschutz- und Elternzeitvertretung zu besetzen.

Ihre wesentlichen Aufgaben sind:

  • Haushaltstechnische Abwicklung von Zahlungsverpflichtungen des Landkreises, die sich aus „Leistungen“ und „anderen Aufgaben“ der Jugendhilfe ergeben (auch haushaltstechnische Abwicklung für verschiedene Haushaltsstellen/Konten im Verwaltungsbereich des Jugendamtes ohne unmittelbaren Bezug zu Leistungen)
  • Haushaltstechnische Abwicklung der monatlichen Pflegegeldzahlungen
  • Gewährung von Krankenhilfe gemäß § 40 SGB VIII
  • Vollzug der Gewährung von einmaligen oder laufenden Beihilfen gemäß § 39 Abs. 3 SGB VIII i. V. m. interner Richtlinie oder Verwaltungsverfügung
  • Erhebung von Kostenbeiträgen von Kindern, Jugendlichen, Eltern gemäß §§ 91 ff SGB VIII für vorläufige, teilstationäre und vollstationäre Leistungen
  • Erstattung anderer Sozialleistungen gemäß § 104 SGB X geltend machen und abwickeln oder Erstattung an andere leisten, z.B. Waisenrente, BAföG, Berufsausbildungsbeihilfe, Kindergeld
  • Kostenerstattungsverfahren gemäß § § 89 bis 89 ff SGB VIII an andere Stellen abwickeln sowie nach dem Opferentschädigungsgesetz geltend machen

Diese Qualifikationen bringen Sie mit:

  • abgeschlossene Berufsausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) oder
  • abgeschlossener Angestellten- /Beschäftigtenlehrgang I oder
  • sonstige Berufsausbildung, welche zur Wahrnehmung der Aufgabe befähigt, z.B. Fachangestellter (m/w/d) für Arbeitsmarktdienstleistungen, Sozialversicherungsfachangestellter (m/w/d)

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung: EG 8 TVöD
  • Wöchentliche Arbeitszeit: 40 Stunden (Teilzeit geeignet)
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeit
  • Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann zögern Sie nicht und bewerben Sie sich!

Für nähere Auskünfte zum Aufgabengebiet steht Ihnen die Amtsleiterin Frau Müller telefonisch unter 03931/60 7209 zur Verfügung. Auskünfte zum Bewerbungsverfahren erteilt Frau Trautmann telefonisch unter 03931/60 7559.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (tabellarischer Lebenslauf mit ausführlichem beruflichen Werdegang, Lichtbild, Kopien der Bildungsabschlüsse und evtl. Beurteilungen über ihre bisherigen Tätigkeiten) richten Sie bitte bis zum 10.09.2021 unter der Reg.-Nr.: 78/2021 E an den Landkreis Stendal, Sachgebiet Organisation und Personal, Hospitalstraße 1-2, 39576 Hansestadt Stendal.

Gern können Sie uns Ihre Bewerbung auch per E-Mail an bewerbungen@landkreis-stendal.de zukommen lassen.

Bitte beachten Sie: Es erfolgen keine Eingangsbestätigungen. Bewerbungsunterlagen werden aus Kostengründen nur zurückgeschickt, wenn Sie uns einen ausreichend frankierten Rückumschlag in angemessener Größe einreichen. Nach telefonischer Vereinbarung können die Unterlagen auch persönlich abgeholt werden, sonst erfolgt eine datenschutzgerechte Vernichtung nach Ablauf von 6 Monaten nach Ende des Verfahrens. Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

„Die Informationen zum Datenschutz gemäß Artikel 13/14 DSGVO finden Sie hier: http://www.landkreis-stendal.de/de/datenschutz.html/Datenschutzerklärungen der Fachbereiche/Bewerbungen“

Patrick Puhlmann

More Information

  • This job has expired!

Unterstützer

Freunde