Hansestadt Osterburg

Folgen

Hansestadt Osterburg

About Us

Osterburg – Zentral gelegenzwischen Berlin, Hamburg, Hannover

Osterburg – Wir leben Land! So lautet das Motto unserer Einheitsgemeinde mit 31 Ortsteilen, idyllisch im Nordosten der Altmark (Sachsen-Anhalt) gelegen.

Das ist nicht hinterm Mond, sondern aus vielen Gründen auf der Sonnenseite und keineswegs fernab der Metropolen im Norden Deutschlands. Egal ob Berlin, Hamburg, Hannover oder Rostock – alle erreichen Sie in weniger als 2,5 Stunden.

Genau in der Mitte: eine grüne und familienfreundliche Alternative zum Leben in engen Ballungsräumen!

Und nach Fertigstellung der A14 ist Osterburg mit eigener Abfahrt noch günstiger angebunden. Anschluss besteht auch zur Schiene. Mit der S-Bahn geht es direkt nach Magdeburg. Schon ab Stendal oder Wittenberge (beide ca. 20 Min. entfernt) können Sie den Fernverkehr der Bahn nutzen.

Osterburg gehört zum Landkreis Stendal und befindet sich rund 20 km nördlich der gleichnamigen Kreisstadt.

Die Einheitsgemiende Osterburg verfügt mit sieben Kindertageseinrichtungen über ein sehr gutes Betreuungsangebot für unsere Kleinsten und hat sich mit den vorhandenen Schulen (zwei Grundschulen, Förderschule, Sekundarschule, Gymnasium, Kreisvolkshochschule, Kreismusikschule) als attraktiver Schulstandort etabliert. Auch für Kultur und Freizeit gibt es u. a. mit der Stadt- und Kreisbibliothek (mit Bücherbus und OLITA), der Landessportschule mit Schwimmbad, mit neun Sportplätzen, drei Sporthallen, Tennisanlage, Schießstand, Reitsportzentrum Krumke, Bootsverleih, Biesebad, … viele Angebote.

Unterstützer

Freunde